Nach oben

Erfruit | Wissenswertes | Inhaltsstoffe

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere natürlichen Inhaltsstoffe

In der folgenden Übersicht findet Ihr eine Auflistung einiger verwendeter Inhaltsstoffe unserer leckeren Smoothies. Wir berichten etwas über Geschichte und Wirkung der Stoffe auf den menschlichen Organismus.

 

Chia Samen

Laut mexikanischer Volksmedizin, reicht 1 Teelöffel Chia, um einen Menschen 24h

 mit genug Power zu versorgen

und wenn die Laufboten der Maja mit nur einem Beutelchen davon als Proviant viele Km lange Strecken zurücklegten,dann wird klar, warum Chia übersetzt Kraft bedeutet!

Kann:

  • Vördern Leistungsfähigkeit des Gehirns
  • Liefern langanhaltende Energie
  • Haben entschlackende Wirkung
  • Unterstützen die Verdauung
  • Machen satt
  • Stärken das Herz
  • Schützen vor Hautalterung

Hat:

  • Höchster in Pflanzen vorkommender Omega – 3 Anteil
  • Kupfer,Eisen, Mangan, Phosphor, Selen, Magnesium und Kalzium….
  • Besonders ausgewogenes Omega-3 zu 6 Verhältnis
  • Reichlich Ballaststoffe
  • Hoher Proteingehalt

Maca

Potenzwunder der Inca.

Maca ist das Superfood der südamerikanischen Inka. Heute wird die Knolle als natürliches Aphrodisiakum eingesetzt und findet in der Naturheilkunde Anwendung bei Libidomangel und Potenzproblemen aber auch bei unerfülltem Kinderwunsch und in den Wechseljahren. Sportler nutzen Maca ferner zur Leistungsteigerung, während Kopfarbeiter die von Maca verliehene geistige Wachheit lieben. Maca kann aber noch mehr.

Kann

  • Wirkt gegen Wechseljahresbeschwerden
  • Verbessert die Spermienqualität
  • Macht stark gegen Stress
  • Senkt Cholesterinspiegel
  •  Lindert Ängste und Depressionen
  • Verbessert die Kondition
  • Gut für Muskelaufbau
  • Verbessert Sex im Alter

Hat

  • Maca verfügt über unglaubliche 27 Mineralstoffe – Allem voran: Kalium, Kalzium, Phosphor, Schwefel, Magnesium, Chlorid, Natrium und Eisen. Diese Elemente liegen in dieser Reihenfolge in sehr hohen Konzentrationen vor.
  • Antioxidantien, Alkaloide, Omega-Fettsäuren
  • Vitamin C, B1, B2, E

Gerstengras

Balance der Vitalstoffe.

Der japanische Wissenschaftler Dr. Yoshihide Hagiwara hat bereits vor vielen Jahrzehnten über 200 grüne Blattgemüse untersucht und diese miteinander verglichen.

Er stellte fest, dass Gerstengras mehr Mineralstoffe, mehr Spurenelemente, mehr Vitamine, mehr Chlorophyll, mehr Bioflavonoide und mehr Enzyme enthielt als alle übrigen analysierten Grünpflanzen.

Kann

  • Es ist eines der basischsten Lebensmittel
  • Es gleicht den Säure/Basenhaushalt aus
  • Sorgt für Spannkraft der Haut
  • Es senkt den Cholesterinspiegel
  • Es enthält die stärksten Antioxidantien
  • Gekeimte Gerste blockiert Brustkrebszellen
  • Es unterstützt den Darm optimal
  • Gerstengras hebt die Stimmung

Hat

  • Hagiwara sagte: in den Blättern der jungen Gerstenpflanze habe er die ausgewogenste Nährstoffkonzentration aller bisher untersuchten Pflanzen entdeckt.

Moringa

Alias der Wunderbaum.

 – !Gilt als das nährstoffreichste Gewächs überhaupt! –

In Indien wurde er, dort bekannt als der Baum des Lebens, schon vor über 5000 Jahren in der traditionellen ayurvedischen Heilkunst eingesetzt. Über 300 Krankheiten soll er angeblich heilen können.

Kann

  • Seine Samen reinigen Wasser
  • Alle Teile des Baumes sind von großer Bedeutung für den Menschen
  • Die höchste Nährstoffdichte allerdings in den Blättern
  • Hat den höchsten ORAC Wert (Potential freie Radikale abzufangen)
  • Dank der extrem hohen Nährstoffdichte ein absolut vollwertiges Lebensmittel

Hat

  • 18 von 20 essentiellen Aminosäuren
  • Sehr hoher Proteingehalt in bester bioverfügbarer Form
  • Die natürliche Konzentration der Moringa Inhaltsstoffe – wie etwa Antioxidantien, 7 Vitamine, 22% pflanzliches Protein, essentielle Aminosäuren, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und 14 wichtige Mineralstoffe –  ist einmalig in der Natur.

Spirulina

Spirulina 

Blaualge mit wahnsinns Potential.

Warum wohl nehmen Astronauten oder Expeditionsteilnehmer diese Nahrungsergänzung mit auf Reisen ?!?

Möglicherweise da es beim Weltgesundheitsgipfel vor einigen Jahren als der Menschen wichtigstes Nahrungsmittel gestempelt wurde….?!

Kann

  • Ist stark entgiftend
  • Aktiviert die Selbstheilung
  • Wirkt gegen Infektionen
  • Schützt vor Vieren
  • Kann allergische Reaktionen stark reduzieren
  • Verbessert die Blutwerte
  • Verlangsamt den Alterungsprozess
  • Verbessert die Gehirnleistung

Hat

  • Liefert große Mengen Chlorophyll
  • Hervorragende Quelle für pflanzliches Protein
  • Gehalt an Alphalinolsäure ist der höchste im gesamten Pflanzenreich
  • Unzählige Enzyme, Mineral und Vitalstoffe, Vitamine und Spurenelemente

 

Mate

Trank der Götter.

Einer Legende nach übergab ein Gott den Guarani-Indianern die Pflanze und das Rezept zur Aufbereitung der Blätter.

Die südamerikanische Volksmedizin schreibt dem Mate-Tee magische Kräfte zu.  Der Sage nach waren die Indios tagelang unterwegs und ernährten sich nur von Mate – Schwächeanfälle blieben aus.

Dem Matebaum werden Heilkräfte nachgesagt. In Untersuchungen und Analysen der Mate-Blätter fanden Forscher viele Vitamine und Mineralstoffe. Sie fanden heraus, dass die Zusammensetzung der Mineralstoffe dem menschlichen Schweiß ähnelt: Mate enthält Calcium, Magnesium und Kalium. „Wir kennen bislang keinen Tee, der die mit dem Schweiß verlorenen Mineralien so gut ersetzt wie Mate-Tee. Er ist das beste natürliche isotonische Getränk“, so der Bad Heilbrunner Tee- und Heilkräuterexperte Dr. H. G. Dittrich.

Kann

  • Stimulierend (ähnlich wie Kaffee, aber langanhaltender)
  • Leistungsfördernd (beim Sport und Lernen)
  • Stillt den Hunger (daher geeignet für Diäten)

Hat

  • Vitamin C, B2, B1, Carotin
  • Mineralstoffe Kalium, Calcium, Natrium, Magnesium
  • Spurenelemente Eisen, Mangan, Zink, Kupfer

Chlorella

Die Chlorella-Alge enthält einen aussergewöhnlich wertvollen Extrakt, der sie von allen anderen Lebensmitteln unterscheidet. Chlorella pyrenoidosa enthält ihn in Form des CGF (Controlled Grow Factor) und Chlorella vulgaris als CVE (Chlorella Vulgaris Extrakt).

Diese einzigartigen Nährstoffkonzentrate beinhalten viele wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe in stark verdichteter Form sowie Glykoproteine – eine komplexe Verbindung bestimmter Kohlenhydrate mit speziellen Aminosäuren, die aufgrund ihrer stark entgiftenden Wirkung  die Wiederherstellung der Gesundheit hervorragend unterstützen können. Ihren unverwechselbaren hohen ernährungsphysiologischen Wert hat Chlorella nicht zuletzt diesen konzentrierten Essenzen zu verdanken.

Kann

  • Versorgt mit mehr Chlorophyll als jede andere Pflanze
  • Liefert Veganern Vitamin B12
  • Sehr stark entgiftend
  • Entlastet und schützt die Leber
  • Verbessert die Gedächtnisleistung
  • Ausgezeichnete Eiweißquelle

Hat

  • Enthält sämtliche wasserlösliche Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B9, Biotin, Vitamin C
  • fettlösliche Vitamine (A, D, E, K)
  • An Mineralien sind Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium enthalten, sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen.

Chlorophyll

Chlorophyll

Grünes Sonnenlicht.

Eine der wirksamsten lebensspendenden Substanzen auf unserem Planeten ist das Chlorophyll.

Je mehr Chlorophyll ein Lebensmittel enthält, umso höher ist sein gesundheitlicher Nutzen.

Kann

  • Zehnmal wirksamer gegen Krebs als Chemotherapie
  • Es stimuliert die Bildung roter Blutkörperchen und trägt zur Blutreinigung bei
  • Es erhöht den Sauerstoffanteil im Blut und verbessert die Zellatmung
  • Es schützt die Zellwände vor enzymatischer Zerstörung eindringender Bakterien
  • Es unterstützt sämtliche Heilungsprozesse
  • Es wirkt harmonisierend und fördert die innere Gelassenheit
  • Es aktiviert den Stoffwechsel

Hat

  • Es hat in sich das pure Sonnenlicht, also reine Energie.
  • Trinke grün, es lohnt sich!

Kokosöl

Schluss mit der fettarmen Ernährung: Fette sind das Geheimnis der Langlebigen! (Dr. Strunz+Jopp) und eines der,wenn nicht das hochwertigste/n, ist kalt gepresstes Kokosöl!

Kann

  • es ist hitzebeständig (Bio-Kokosöl gilt als einziges Öl, das durch ein Erhitzen seine natürlichen, gesundheitsfördernden Eigenschaften beibehält.
  • Lindert Alzheimer
  • Beruigt Hautirritationen
  • Verlangsamt Alterungsprozess
  • Wirkt keimtötend
  • Es zeigt präventive Eigenschaften gegen Krebs
  • es hilft dem Körper bei der Entgiftung
  • Kokosöl kann Nierensteine auflösen
  • es hält die Zähne sauber und das Zahnfleisch gesund
  • es hält die Haut weich und geschmeidig
  • Kokosöl pflegt die Haare

Hat

  • Hoher Anteil an Laurinsäure (gegen Viren und Bakterien)
  • Magnesium, Calcium, Kalium und Phosphor
  • Eisen, Zink, Mangan und Kupfer.
  • Es enthält sämtliche B-Vitamine, Vitamin E und die lebensnotwendigen Aminosäuren Tryptophan, Threonin, Lysin, Phenylalanin, Methionin, Valin, Leucin sowie Isoleucin

Kurkuma

Kurkumin ist die Substanz, die dem Gewürz Kurkuma seine intensiv orange-gelbe Farbe verleiht.

Mittlerweile gilt das Kurkumin als der international am besten erforschte natürliche Wirkstoff der Welt. Unzählige Studien belegen seine vielfältigen Wirkungen bei entzündungsbedingten Erkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen, akuten und chronischen Lungenerkrankungen, Leber- und Darmerkrankungen, Krebserkrankungen und Alzheimer. Eine neue Studie belegt die Wirkung des Kurkumins nun auch in Bezug auf Schäden im Gehirn, die durch Alkoholmissbrauch hervorgerufen werden.

Kann

  • Gehirnschäden rückgängig machen
  • Bluthirnschranke passieren und dort vor freien Radikalen schützen
  • In über 3000 Studien eindeutig belegte krebsbekämpfende Wirkung
  • Eine grosse Anzahl weiterer Studien belegt die vielfältigen Wirkungen von Kurkumin bei unterschiedlichsten Krankheiten. Seien es Magen-Darmprobleme, Bluthochdruck, Thrombosen, Arthrose, Arthritis, Immunschwäche oder Herzinfarkt
  • Stark entgiftend
  • Schützt effektiv vor Entzündungen
  • Beugt Alzheimer vor

Hat

  • Die Kurkuma ist in ihrer Gänze zwar noch lange nicht erforscht, aber mit ihren mehr als 10’000 chemischen Substanzen und über 600 potenten Heilstoffen gilt sie schon jetzt beinahe als Universalheilmittel.
War diese Seite hilfreich für Sie?
4,54 von 5 Punkten, basierend auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen